Soziales Projekt

FrauenPortraitsB
 

„Mit Herz + Verantwortung“

Als Familienunternehmen nimmt die Familie selbstverständliche einen hohen Stellenwert in unserem Alltag ein. Unsere Arbeit eröffnet uns die Möglichkeit einen Beitrag zu leisten, sodass auch andere Familien es besser haben.

Mit der Eröffnung der Manufaktur in Medellín/Kolumbien 2009, haben wir das soziale Frauenprojekt „Mit Herz + Verantwortung“ ins Leben gerufen. Unsere Werkstatt befindet sich in einem von uns gemieteten Haus. Wir beschäftigen dort ausschließlich Frauen und alleinerziehende Mütter, die aufgrund schwieriger sozialer Verhältnisse auf Arbeit angewiesen sind.
In dem Haus gibt es neben den Arbeitsräumen auch Wohnräume die wir den Frauen bei Bedarf gegen eine geringe Mietzahlung zur Verfügung stellen.
Valdés Vater, ehemaliger Marketingleiter bei einem namhaften Konzern, betreut die Werkstatt ehrenamtlich und koordiniert die Abläufe vor Ort.

Die Vereinbarung von Arbeit und Familie ist nicht einfach. Im Projekt bieten wir den Frauen daher flexible Arbeitszeiten und auch die Möglichkeit von Zuhause zu arbeiten. Bezahlt werden sie über dem gesetzlichen Mindestlohn des Landes.
Wir hoffen den Frauen mit dem Projekt die Chance zu geben, ihre handwerklichen Fähigkeiten einzusetzen, somit ihr Selbstwertgefühl zu steigern und sich dadurch eventuell auch neue berufliche Perspektiven zu eröffnen.

Aufgrund der wachsenden Arbeitslosigkeit und der politischen Situation in Kolumbien, steigt die Kriminalität und Gewalt im Land stetig an. Durch unser soziales Projekt, versuchen wir für die Mitarbeiterinnen eine Anlaufstelle zu schaffen und ihnen damit ein stärkeres Gefühl der Sicherheit zu vermitteln.

 

Nachhaltigkeit

Für die Herstellung unserer Produkte in der Manufaktur wird hochwertiges Wild- und Nappaleder verwendet.

Da speziell im Umgang mit Leder eine sorgfältige Auswahl der Herkunft und Verarbeitung dringend notwendig ist, wird dieses ausschließlich von lokalen, nachhaltig produzierenden Lieferanten bezogen. Jeder unserer Lederlieferanten wurde für sein umweltschonendes Gerbungsverfahren vom kolumbianischen Umweltministerium zertifiziert.

Verschwendung ist uns ein Fremdwort, unsere Produktpalette ist so konzipiert, dass mindestens 95% des Leders verarbeitet wird. Unsere Accessoires werden zum größten Teil handgearbeitet. Die Verpackungen bestehen aus recyceltem Papier und sind wiederum zu 100% recyclingfähig. Damit wird das Energie- und Abfallaufkommen durch unsere Produkte auf ein Minimum reduziert.

Jedes einzelne unserer Produkte wurde von den Frauen in Medellín von Hand gefertigt, damit sind sie nicht nur ästhetisch und funktional, in jedem von ihnen steckt auch ein guter Zweck.

So schaffen wir Neues und sorgen dafür, dass etwas bleibt – mit Herz und Verantwortung.

zu unserem Pin Board